Einzelteile des Messzeughalters

Die Einzelteile des Messzeughalters können im Experimentalunterricht oder in der Fachpraxis erstellt werden. Vor der Fertigung erfolgt die Arbeitsplanung für die manuelle und maschinelle Fertigung.

 Die im Theorieunterricht erstellten Arbeitspläne werden in der Praxis überprüft und wenn es nötig ist optimiert.

Konstantin Wetzel

Kontakt: Konstantin Wetzel

Telefon:  05371 51170

Mobil   :  +49 151 266 201 88

E-mail :  ko.wetzel@t-online.de

Nibis Fortbildung: medien-berufliche-bildung Nr.66334 ; Kurse unter: " Liste der Anbieter"
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konstantin Wetzel